Egebergløkken und Bergfjerdingen

Mitten in der Stadt liegt eine grüne Lunge weit von dem Asphaltdschungel anderswo in der Stadt entfernt.

Mitten in der Stadt liegt eine grüne Lunge weit von dem Asphaltdschungel anderswo in der Stadt entfernt.

Abgesehen von der grünen Umgebung kann Egebergløkken Park viele interessante kulturelle Erinnerungen anbieten, die ein Besuch wert sind.

Diese Stadtführung beginnt von dem Nobel´s Friedenszentrum am Rathausplatz und passiert das “Kunstmuseum National Galerie”, die vorherige „Fleet Street“ von Oslo, Akersgata, wo die größten Zeitungen zu Hause waren. In der Nachbarschaft finden wir die meisten Regierungsgebäude und St.Olav Kirche, eine der beiden katholischen Kirchen in Oslo. Wir erreichen Damstredet Platz, wo viele alte hölzerne Wohnhäuser zu sehen sind, unter denen die Heimat von unserem Nationaldichter Henrik Wergeland.

Ein großer Gegensatz repräsentiert die vier Hochhäuser von den dreißiger Jahren im funktionalistischen Stil aufgeführt. Wir wandern an der ältesten Kirche in Oslo, die 800 jährige Gamle Aker Kirche, vorbei. In der Nahe liegen die malerischen Wohnungen im Holz, Telthusbakken, mit ihren Schrebergärten. Zuletzt möchten wir den Ehrenfriedhof von Oslo, Vår frelsers gravlund, besuchen. Hier ruhen viele berühmte Norweger.

Diese Stadtwanderung lässt sich mit Teilen der Flussuferwanderung vereinige.